Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Samstag, 19.08.2017 • 28689 Angebote • 1138 Anbieter • 15310 verschiedene Kurstitel
davon führen 3348 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2809 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Fachschule für Altenpflege (evangelisch)

Rechtsform: Stiftung, gegründet 1833, Leitung: Carsten Mai

Art der Einrichtung: Evangelische Berufsschule für Pflege

Zielgruppen/Programm: Die staatlich anerkannte Berufsschule für Altenpflege kooperiert mit fast 50 Hamburger Pflegeeinrichtungen und nimmt jährlich ca. 60 Auszubildende auf. Die Absolventen/-innen erwerben zusätzlich die allgemeine Fachhochschulreife.
Im Bereich Fort- und Weiterbildung der Berufsschule werden jährlich u.a. ca. 30 Pflegefachkräfte zu staatlich anerkannten Fachpflegekräften in der Gerontopsychiatrie weitergebildet.

Erfolgssicherung: Mit der Einführung eines eigenen Qualitätsmanagements, das über die Einhaltung staatlicher Richtlinien hinausgeht, wurden in den vergangenen Jahren die Verfahren, wie etwa die Vergabe von Noten, vereinheitlicht. Darüber hinaus bewerten sich Schüler/innen und Lehrkräfte regelmäßig gegenseitig - die Ergebnisse werden besprochen und entsprechend berücksichtigt. Zusätzlich sind die Maßnahmen nach AZWV zertifiziert.

Ausstattung, Lernumgebung: Zur Unterrichtsgestaltung stehen die neusten Medien zur Verfügung. Die mit moderner EDV-Technik ausgestatteten Rechner inklusive Internetzugang können auch außerhalb des Unterrichts genutzt werden.

Dozenten/-innen: Insgesamt etwa 160 Auszubildende werden von 14 festangestellten Lehrkräften und 10 freiberuflichen Lehrbeauftragten unterrichtet.

Konditionen: Förderungsmöglichkeiten: Agentur für Arbeit und Meister-BaföG.

Erreichbarkeit: Die Schule ist mit der U-Bahn (U3-Rauhes Haus) und einem Fußweg von drei Minuten zu erreichen. Vor Ort stehen wenige Parkplätze zur Verfügung.

Siehe auch -> Filialen mit anderen Schwerpunkten: Weitere Einrichtung des Rauhen Hauses: Fachhochschule Hamburg - für Soziale Arbeit und Diakonie (evangelisch)

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Altenpfleger/in (PrüfO vom 6.12.11, Ausbildungsberuf, Berufsfachschule, 1 Kurs)  i 

Anbieteradresse
Evangelische Berufsschule für Altenpflege
Weidestraße 126
22083 Hamburg-Barmbek-Süd
Tel: 040 / 650 39 69 0
Fax: 040 / 650 39 69 50
Kontakt: Frau Rakelbusch, Frau Schwarz
www.rauheshaus.de
berufschule-altenpflege@rauhe..
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Kirchlicher Träger [Anbietermerkmal]
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 279
Erstellt: k.A., Geändert: 02.03.17