Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Freitag, 20.10.2017 • 27071 Angebote • 1126 Anbieter • 14085 verschiedene Kurstitel
davon führen 3331 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 3027 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Bucerius Law School

Rechtsform: GmbH gemeinnützig, gegründet 2000, Leitung: Professor Dr. Dr. h.c. mult. Katharina Boele-Woelki

Art der Einrichtung: Die Bucerius Law School ist die erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland mit Promotions- und Habilitationsrecht. Sie bietet eine internationale, praxisnahe und leistungsorientierte Juristen/-innenausbildung.

Zielgruppe/Programm: Das Studium der Bucerius Law School wird mit der Ersten Juristischen Staatsprüfung abgeschlossen. Bereits während des Studiums wird der international anerkannte Titel des Bachelor of Law (LL.B.) verliehen.

Zugang: Die Aufnahme des Studiums erfolgt über ein zweistufiges Auswahlverfahren, das Studium beginnt jährlich zum Herbsttrimester.

Institute und Zentren: An der Hochschule befinden sich das Institut für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen sowie das Institut für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht. Außerdem gibt es vier Forschungszentren: das Center for Transnational IP, Media and Technology Law and Policy, ein Notarrechtliches Zentrum Familienunternehmen, das Zentrum für Juristisches Lernen und das Zentrum für Sicherheit und Recht.

Erfolgssicherung: Gemäß den Empfehlungen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für gute wissenschaftliche Praxis hat die Bucerius Law School eine Ombudsperson berufen, an die sich die Mitglieder der Hochschule in Fragen guter wissenschaftlicher Praxis und in Fragen vermuteten Fehlverhaltens wenden können.

Ausstattung: Details

  • Großer Hörsaal (450 Plätze)
  • Insgesamt zwölf Seminarräume und drei Hörsäle
  • Bibliothek
  • Professoren- und Studentenlounges
  • Mensa
  • 22 studentische Arbeitsgruppenräume
  • Fitness-Raum,Napping Room, Kickerraum, Cafeteria
  • Kita

Lehrkräfte: Die Bucerius Law School hat insgesamt 29 Professuren an 16 Lehrstühlen.

Konditionen: Integriert in das dreieinhalbjährige Studium ist ein Ausbildungsabschnitt an einer der 90 ausländischen Partneruniversitäten in über 30 Ländern.

2012 wurde ein Zentrum für Rechtsberatung, die Law Clinic, ins Leben gerufen. Die Hochschule ist Herausgeber zweier Zeitschriften: „Politik und Gesellschaft“ und das Bucerius Law Journal.

Wikipedia: Anbieterdarstellung in der Wikipedia

2 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Bachelor (Studium, 180, 210, 240 Leistungspunkte, 1 Kurs)  i 
Bachelor of Laws (Studium, 1 Kurs)  i 
Master (Studium, 300 Leistungspunkte, 1 Kurs)  i 
Master of Laws (Studium, 1 Kurs)  i 
Staatsexamen (Studium, 1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Studenten) (2 Kurse zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft gGmbH
Jungiusstraße 6
20355 Hamburg-Neustadt
Tel: 040 /307 06-0
Fax: 040 /307 06-105
www.law-school.de
info@law-school.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlich anerkannter Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 455
Erstellt: 01.01.02, Geändert: 04.10.17