Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Sonntag, 28.05.2017 • 28637 Angebote • 1132 Anbieter • 13154 verschiedene Kurstitel
davon führen 3329 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2613 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

International Wine Institute (IWI)

Rechtsform: Einzelunternehmen, gegründet 2009, Leitung: Alexander Kohnen

IWI Leitbild

Wir sind als Seminarsinstitution und Unternehmensberatung eine moderne Dienstleistungs- und Service-Organisation. Wir verstehen uns mit den Bereichen: Seminare, Fortbildung, Marketing und Beratung als Dienstleister der Gastronomie, Hotellerie und Weinbranche.

Wir richten unsere Arbeit zielorientiert auf die Bedürfnisse unserer Seminarteilnehmer. Dabei stellen wir uns dem Wettbewerb und arbeiten vorbildlich, ehrlich, effektiv und effizient. Unsere Stärke ist der ausgeprägte Praxisbezug unserer Angebote. Die Lehrenden kommen aus der Praxis und die Inhalte werden praxisnah und mit einer Didaktik und Methodik vermittelt, welche die Lernenden und Kunden aktiv miteinbezieht.

Wir fördern die Weinkulturlandschaft besonders der eigenen Region sowie den Tourismus indem wir weininteressierten Menschen auf die besonderen Ressourcen aufmerksam machen.

Wir nutzen unsere engen Kooperationsbeziehungen mit anderen Bildungsinstitutionen und Kooperationspartnern in Deutschland und der Welt zur Entwicklung von neuen internationalen Bildungsangeboten und zur Erarbeitung bestmöglicher Lösungen in allen Aufgabenfeldern unserer Arbeit.

Wir bedienen uns vorrangig der Team- und Projektarbeit und nutzen die Möglichkeit der modernen Informationstechnologie.

Wir sind eine lernende Institution, die durch einen gut organisierten interdisziplinierten Austausch neue fachliche Erkenntnisse schnell in die Praxis umsetzt. In diesem Zusammenhang nutzen wir gezielt eigene und externe Fachkompetenzen unserer Kooperationspartner.

Wir dokumentieren unsere Dienstleistungen und Arbeitsergebnisse und stellen uns einem kontinuierlichen Qualtitätsmanagement.

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

Fernstudium (1 Kurs zur Unterrichtsart)  i 

Anbieteradresse
International Wine Institute
Wilhelmstraße 20
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, RLP
Tel: 02641-91245-90
Fax: 02641-91245-92
Kontakt: Alexander Kohnen, 8:00-17:00 Uhr
https://www.iwi-sommelier.de/
kohnen@iwi-sommelier.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
ISO 9001 [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung seit 2010
Anbieternummer: 8256
Erstellt: 15.08.11, Geändert: 20.03.17