Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.
Vorlesen

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Donnerstag, 19.04.2018 • 31030 Angebote • 1125 Anbieter • 13998 verschiedene Kurstitel
davon führen 3345 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 3073 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Vollständigkeit der Kursinformation

Liegen alle wichtigen Informationen für eine Entscheidung vor? Werden Firmen oder Privatkunden ausreichend von unnötigen Eigenrecherchen entlastet?

Die WISY-Redaktion vereinheitlicht sehr unterschiedliche Kursprogramme der Bildungsträger. Ihre Angebote informieren mehr oder weniger umfangreich über Details. WISY prüft zunächst, ob unverzichtbare Mindestangaben existieren: was, wann, wo, wie teuer?

Die WISY-Anforderungen an Vollständigkeit der Kursbeschreibungen sind ab 50% Vollständigkeitsgrad "erfüllt". Und ab 90% "übertreffen" sie die WISY-Anforderungen. Dann liegen noch weitere, sehr detailliert Angaben vor - für eine recht komfortable, persönliche Feinplanung. Geprüft werden insgesamt 15 Kursmerkmale.

Angesichts der Vielfalt der Weiterbildungsangebote sind aber meist nicht alle denkbaren Angaben nötig, um über eine Kontaktaufnahme entscheiden zu können. Brauchbar sind Kursinfos bereits ab einem Vollständigkeitsgrad von über 50%.

Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst - und natürlich auch nichts über den Aussagegehalt der Kursbeschreibung.

Messung der Vollständigkeit der Kursinformation

Vier nötige Mindestanforderungen = "ausreichend" (max. 50% erreichbar)

  • Beschreibung (was) = 12,5%
    • Inhalte/ Ziele
    • Unterrichtsmethoden (sofern kein Präsenzunterricht)
    • Zwingende Voraussetzungen
    • Abschluss (geregelt/frei)
  • Beginntermin (wann) = 12,5% (außer Fernunterricht, außer entspr. Terminoption)
  • PLZ oder Ort (wo) = 12,5% (außer Fernunterricht)
  • Preis (wie teuer) = 12,5% (Bei Förderung mit "Bildungsgutschein", "Aktivierungsgutschein" oder "Umschulung" entbehrlich)

Weitere Kursmerkmale = "ausreichend" bis "sehr gut" (max. weitere 50% erreichbar)

[Hinweis: Werden die Mindesanforderungen nicht erfüllt, bringen die nachfolgenden Zusatzinformationen auch keine weiteren Prozentpunkte!]

  • Angebots-Nummer = 2% (damit alle vom gleichen Angebot sprechen)
  • Unterrichtsstunden = 10% (für die persönliche Aufwandsplanung)
  • Endtermin = 10%
  • Teilnehmer maximal = 10%
  • Tageszeit von = 5%
  • Tageszeit bis = 5%
  • Straße vom Kursort = 3% (zur Anzeige in Geomaps)
  • Mindestens je ein Thema/Stichworte (Sachgebiet, Abschlussinfos) ist verknüpft = 5%

Die Bewertung der Vollständigkeit von WISY-Kursinformationen erfolgt in Anlehnung an Empfehlungen der Arbeitsgruppe Weiterbildungsdatenbanken vom März 2011 zur "Ermittlung der Vollständigkeit der Informationsmerkmale von Weiterbildungskursen" beim InfoWeb Weiterbildung.