Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Samstag, 20.01.2018 • 34486 Angebote • 1118 Anbieter • 14925 verschiedene Kurstitel
davon führen 3347 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2956 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Heilpädagoge/-in [berufsbegleitend]

Mit dieser Zusatzqualifikation erreichen Sie eine fundierte Qualifikation für heilpädagogische Tätigkeiten in der Behindertenhilfe (z.B. Frühförderung, Förderzentren, ambulante Dienste etc.), Jugendhilfe (z.B. Erziehungsberatung, Sozialpädagogische Familienhilfe) oder Gesundheitshilfe (z.B. Reha-Kliniken, psychiatrische Einrichtungen, Altenpflegeheime). Die Fortbildung umfasst theoretischen sowie fachpraktischen Unterricht. Daneben sollten Sie die Möglichkeit haben, im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen - möglichst unter fachlicher Anleitung - mit dem Erlernten zu sammeln.
Soweit individuell die Zulassungsvoraussetzungen für eine Externenprüfung als Staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/-in (z.B. in Schleswig-Holstein oder Niedersachsen) gegeben sind, können Sie die Fortbildung auch für die Vorbereitung darauf nutzen. Neben den Präsenzstunden müssen Sie dann selbstlernen bzw. zusätzliche Gruppenarbeitsstunden in nicht unerheblichem Umfang einplanen.

Inhalte

  • Allgemeine Heilpädagogik,
  • Geistigbehinderten-,
  • Lernbehinderten-,
  • Körperbehinderten-,
  • Verhaltensgestörten-,
  • Sprachbehinderten-,
  • Hörgeschädigten- und Sehgeschädigtenpädagogik,
  • Psychologie,
  • Medizinische Grundlagen,
  • Methoden der diagnostischen Wahrnehmung und Verhaltensbeobachtung,
  • Musik, Rhythmik, Bewegungserziehung,
  • Psychomotorik,
  • Spielpädagogik, Werken und Gestalten,
  • Erstellen von Integrationshilfen und Förderplänen, Zusammenarbeit mit Angehörigen, Institutionen und anderen Berufsgruppen,
  • Rechtsgrundlagen,
  • kollegiale Beratung.

Fördermöglichkeiten:
AFBG (je nach individ. Voraussetzungen/Bundesland), Landesprogramme auf Anfrage

Abschluss/Zertifikat:
Heilpädagoge/-in (itb), Staatl. anerk. Heilpädagoge/-in (Dieser Abschluss kann in verschiedenen Bundesländern a. d. Wege einer Externenprüfung erworben werden.)

[[http:/­/­www.­itb-net.­de/­weiterbildung/­heil.­.­ | Weitere Infos vom Anbieter]

Abschluss: Heilpädagoge/-in (Fachschule, staatl., PrüfO Landesrecht)
Förderungsart: BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Abschlussart: Nichtschülerprüfung (Nachholen von Schul- und Berufsabschlüssen) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
16.02.18 - 04.04.20
Beginnt jährlich
2 Jahre
(742 Std.)
Wochenende
Präsenzunterricht
Fr. und Sa.
max. 16 Teiln.
5500 € Barmbeker Straße 4b
22303 Hamburg-Winterhude

Freitag 15:30 – 20:30 Uhr
Samstag 09:00 – 16:30 Uhr
i.d.R. eine Blockwoche pro Kalenderjahr

hep225_hh
Anbieteradresse
itb - Institut für Training und Beratung GmbH
Barmbeker Straße 4b
22303 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 - 9999 870 30
Fax: 040 - 9999 870 59
Kontakt: Herr Pries, Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
www.itb-net.de
info@itb-net.de

Anbieterdetails anzeigen...