Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Dienstag, 12.12.2017 • 28352 Angebote • 1071 Anbieter • 12875 verschiedene Kurstitel
davon führen 3312 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2870 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: Integrationskurs Deutsch - Basiskurs Modul 2 [A1-II]

Ziel der Kurse ist die Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten. Sie lernen auf verschiedenen Stufen sprachliche Kommunikation in wichtigen Alltagssituationen. Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben werden trainiert.

Teilnahmevoraussetzungen/Zielgruppen:

  • Wer kann an einem Integrationskurs teilnehmen?
    • Alle Spätaussiedler/innen und neu zuwandernde Ausländer/innen mit auf Dauer angelegtem Aufenthaltsstatus
    • Ausländer/innen, die bereits länger in Deutschland leben
    • Unionbürger/innen
    • besonders integrationsbedürftige Deutsche

  • Wer muss an einem Integrationskurs teilnehmen?
    • Neue zugewanderte Ausländer/innen, die sich nicht auf einfache Art in deutscher Sprache mündlich verständigen können
    • Ausländer/innen, die besonders integrationsbedürftig sind und von der Ausländerbehörde zur Teilnahme aufgefordert werden
    • Ausländer/innen, die Leistungen nach SGB II beziehen und von den Trägern der Grundsicherung wegen mangelnder Deutschkenntnisse zur Teilnahme aufgefordert werden.

Ziel des Sprachkurses ist das Erreichen des Niveaus B1 nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) und die erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest.

Der Orientierungskurs soll Ihnen neben Alltagswissen Kenntnisse der Rechtsordnung, der Kultur und der Geschichte in Deutschland geben.

Kursaufbau:

  • Basiskurs: 300 Unterrichtseinheiten (Niveau A1 bis A2)
  • Aufbaukurs: 300 Unterrichtseinheiten (Niveau A2 bis B1)
  • Orientierungskurs: 100 Unterrichtseinheiten (Nach B1)

Einstufung:

Alle Teilnehmer/innen müssen vor Beginn des Kurses einen Einstufungstest absolvieren. Damit wird das je nach Sprachkenntnissen geeignete Modul für den Einstieg in den Kurs festgestellt.

Abschlusstest:

Das „Zertifikat Integrationskurs“ besteht aus der skalierten Sprachprüfung „Deutsch für Zuwanderer“ (bis 30.06.2009 „Zertifikat Deutsch“) und dem bundeseinheitlichen Test zum Orientierungskurs.

Wer der Abschlusstest trotz regelmäßiger Kursteilnahme nicht besteht, kann den Aufbausprachkurs wiederholen und ein zweites Mal am Abschlusstest teilnehmen.

Kosten

Für ALG II-Empfänger kostenlos; bei Förderung durch das BAMF 1,95 €/U-Std.

Bezieher von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld können auf Antrag von den Kurskosten befreit werden.

Zertifikat: Integrationskurs (PrüfO vom 9.4.13, "Deutsch-Test für Zuwanderer" 600 Std. bis B1) i
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal: A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i
Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.10.17 - 27.11.17
dauerhaftes Angebot
13:45 - 17:00 Uhr
7 Wochen
(100 Std.)
Nachmittags
Mo., Di., Mi. und Do.
max. 22 Teiln.
195 € Spaldingstraße 218
20097 Hamburg-Hammerbrook
2017-8
14.11.17 - 18.12.17
dauerhaftes Angebot
17:15 - 20:15 Uhr
5 Wochen
(100 Std.)
Abends
Mo., Di., Mi. und Do.
max. 22 Teiln.
195 €
Spaldingstraße 218
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
2017-9
Anbieteradresse
CRISOL Sprachschule
Spaldingstraße 218
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 46 77 78 77
Fax: 040 / 46 77 78 76
Kontakt: Liane Fulleda-Papenfuß, Mo - Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
www.crisol.de
sprachschule@crisol.de ; info..

Anbieterdetails anzeigen...