Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Mittwoch, 24.01.2018 • 33446 Angebote • 1118 Anbieter • 14858 verschiedene Kurstitel
davon führen 3350 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2961 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: Microsoft SQL Server 2014 - MOC 20466 E - Implementing Data Models and Reports with SQL Server

Zielgruppe: Datenbankprofessionals und BI-Entwickler.
Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Erstellen von BI-Lösungen für Unternehmen. Schwerpunkte: Mehrdimensionale und tabellarische Datenmodelle, Berichte mit Microsoft SQL Server Reporting Services bereitzustellen, Dashboards mit Microsoft SharePoint Server PerformancePoint Services erstellen und mit Hilfe von Data Mining Einsichten in Geschäftsabläufe zu gewinnen. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der c//m//t Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt:

Einführung in Business Intelligence und Datenmodellierung
Elemente einer BI-Lösung für Unternehmen
Die Microsoft-BI-Plattform
Planung eines BI-Projekts
Erstellen mehrdimensionaler Datenbanken
Einführung in die mehrdimensionale Analyse
Erstellen von Datenquellen und Datenquellenansichten
Erstellen eines Cubes
Überblick über die Cubesicherheit
Arbeiten mit Cubes und Dimensionen
Konfiguration von Dimensionen
Definition von Attributhierarchien
Sortieren und Gruppieren von Hierarchien
Arbeiten mit Measures und Measuregruppen
Einführung in MDX
MDX-Grundlagen
Berechnungen zu einem Cube hinzufügen
Cubes mit Hilfe von MDX abfragen
Erweitern eines Cubes
Implementierung von Key-Performance-Indikatoren
Implementierung von Aktionen
Implementierung von Perspektiven
Implementierung von Übersetzungen
Implementierung eines tabellarischen Datenmodells für Analysis Services
Einführung in Data Analysis Expression (DAX)
Implementierung von Berichten mit SQL Server Reporting Services
Erstellen eines Berichts mit Report Designer
Gruppieren und Aggregieren von Daten in einem Bericht
Veröffentlichen eines Berichts
Erweitern von Berichten mit SQL Server Reporting Services
Daten grafisch darstellen
Filtern von Berichten mit Parametern
Verwalten der Berichtsausführung und -bereitstellung
Verwalten der Sicherheit
Verwalten der Berichtsausführung
Abonnements und Alarmmeldungen
Troubleshooting der Reporting Services
BI mit SharePoint PerformancePoint Services
SharePoint Server als BI-Plattform
Einführung in die PerformancePoint Services
PerformancePoint-Datenquellen und Zeitintelligenz
Berichte, Scorecards und Dashboards
Vorhersageanalyse mit Data Mining

Voraussetzungen:
Erfahrung mit der Arbeit mit relationalen Datenbanken, einschließlich Design einer normalisierten Datenbank, Erstellen von Tabellen und Beziehungen sowie Abfragen mit Transact-SQL entsprechend des Kurses Abfragen von SQL Server mit Transact SQL, Grundkenntnisse über die Data Warehouse-Schematopologie (inkl. Stern- und Schneeflockenschema), Umgang mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching ist ebenfalls erforderlich. Ein Bewusstsein für geschäftliche Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Weitere Infos vom Anbieter

Zertifikat: Microsoft Zertifikate (nach MS-Prüfungsrichtlinien) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.03.18 - 16.03.18
09:00 - 16:00 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 8 Teiln.
2677 € Holstenstraße 205
22765 Hamburg-Altona-Altstadt
S4I803-HH
11.06.18 - 15.06.18
09:00 - 16:00 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 8 Teiln.
s.o.
2677 €
Holstenstraße 205
22765 Hamburg-Altona-Altstadt
s.o.
S4I806-HH
Anbieteradresse
PC•COLLEGE Hamburg - Institut für IT-Ausbildung
Holstenstraße 205
22765 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 0800-5 777 333
Fax: 030-214 29 88
Kontakt: Herr Wendt
www.pc-college.de/standort_ha..
hamburg@pc-college.de
Anbieterdetails anzeigen...