Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Mittwoch, 17.01.2018 • 32599 Angebote • 1113 Anbieter • 14735 verschiedene Kurstitel
davon führen 3342 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2921 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI - berufsbegleitend

Die Aufgaben der Betreuungskräfte nach § 87 b SGB XI bestehen in der sozialen, hauswirtschaftlichen und familiären Betreuung von Patienten.
Arbeitgeber können ambulante Pflegedienste, Alten- und Pflegeheime, Tageskliniken oder Krankenhäuser sein. Pflegebedürftige Menschen mit psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderung haben in der Regel einen erheblichen Betreuungsbedarf. Betreuungskräfte unterstützen und begleiten die Patienten bei ihren alltäglichen Aktivitäten und sorgen somit für eine Verbesserung der Lebensqualität.
Alle Tätigkeiten werden in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, wie z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpflegern (m/w), durchgeführt.

Ausbildungsinhalte: Die psychische, soziale und hauswirtschaftliche Betreuung ist Kern der Ausbildung.
Dazu gehören z.B.:
Krankheitslehre
Soziale Kompetenzen
Kommunikation und Gesprächsführung
Rechtskunde
Stressbewältigung
Betreuungsangebote
Beschäftigungsangebote
Ernährung

Gut zu wissen: Der berufsbegleitende Lehrgang umfasst 160 theoretisch-praktische Stunden. Der Unterricht findet Dienstag und Donnerstag, 16.00 - 20.15 Uhr, statt.

Innerhalb des Lehrgangs findet ein Praktikum (80 Stunden) in einem Betrieb der Betreuung statt.
Die Ausbildung findet gemäß der "Richtlinien nach § 87 b Abs. 3 SGB XI von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen (Betreuungskräfte-RI vom 19.08.2008, Fassung vom 29.12.2014)" statt.

Sonstiges Merkmal: Betreuungskraft (nach § 43b SGB XI mit § 53c seit 1.1.17 (ehemals § 87b Abs. 3 SGB XI) ) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
16.01.18 - 14.06.18
dauerhaftes Angebot
16:00 - 20:15 Uhr
5 Monate
(160 Std.)
Nachmittags
Di. und Do.
max. 30 Teiln.
625 € Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg-Hammerbrook
EPZ-06-48-ZM-62-66
Anbieteradresse
Grone Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe GmbH - gemeinnützig- Altenpflegeschule Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 23 703-501
Fax: 040 / 23 703-500
Kontakt: Petra Reinke / Sekretariat, Montag - Freitag 8:30 - 12:30 Uhr
www.grone.de/hh-altenpflege
altenpflege.hamburg@grone.de

Anbieterdetails anzeigen...