Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 43.304 Angebote von 1.135 Anbietern
Anbietersuche
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Akademie für Publizistik

Über den Anbieter

Art der Einrichtung
Die Akademie für Publizistik ist ein gemeinnütziger Verein und eine unabhängige, nicht gewinnorientierte Weiterbildungseinrichtung. Mitglieder/Förderer sind Verleger- und Journalistenorganisationen, Verlage, Rundfunkorganisationen, das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung sowie Einzelpersonen aus allen Medien und einigen Unternehmen.

Zielgruppen/Programm
Die berufsbegleitenden, überbetrieblichen Aus- und Fortbildungen richten sich an Journalisten, Autoren, Medienmanager und PR-Fachleute.

Insgesamt veranstaltet die Akademie jährlich ca. 250 Kurse rund um die Themen Fotografie, Management, Online & Mobile, PR & Kommunikation, Print, Recherche, Social Media und TV & Video.
Die Kurseinheiten können sowohl einzeln als auch in Lernpaketen gebucht werden.
Jedes Jahr bietet die Akademie Kompaktkurse für Presse-, Radio- und Fernseh-Volontäre an.

Lehrkräfte

  • Dozentinnen und Dozenten: 200

Ausstattung
Alle Schulungsräume sind mit iMacs oder MacBooks, Beamer, Flipcharts, WLAN und Moderationskoffern ausgestattet. Außerdem gibt es ein Fernseh- und Hörfunkstudio. In Foto- und Videoseminaren wird im allgemeinen die Ausstattung zur Verfügung gestellt.

Kooperationen

Die Akademie für Publizistik kooperiert zur Zeit mit diesen Institutionen:

  • der European Journalism Training Association (EJTA), einem Zusammenschluss von renommierten Institutionen, die Journalisten aus- und weiterbilden
  • der Universität Leipzig und der Schweizer Journalistenschule (MAZ) im Rahmen des Studiengangs New Media Journalism
  • der Stiftung der Hamburger Presse für die Akademie-Aktion „Die halbe Miete“
  • der Schweizer Journalistenschule (MAZ) im Rahmen des Management-Lehrgangs Leadership.

Erreichbarkeit
Die barreierfreien Räumlichkeiten liegen im Erdgeschoss der Akademie. Der U-Bahnhof Rödingsmarkt und die S-Bahnhaltestelle Stadthausbrücke sind ca. 300 Meter entfernt.

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote zu beruflicher Weiterbildung Beratungsangebot

Weiterbildungstelefon:
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral
Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote zu beruflicher Weiterbildung Beratungsangebot

Weiterbildungstelefon:
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral
Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

Symbol für E-Learning: ein Laptop

E-Learning

Sie möchten sich von zu Hause aus weiterbilden?

Wenn Sie Online-Unterricht suchen, klicken Sie hier:

"E-Learning-Angebote"



Bitte benutzen Sie den E-Learning - Filter über den Suchergebnissen.

Symbol für E-Learning: ein Laptop

Alphabetisierung und Grundbildung

Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Angebote finden...