Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.
Vorlesen

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Dienstag, 23.04.2019 • 37794 Angebote • 1082 Anbieter • 14030 verschiedene Kurstitel
davon führen 3543 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2737 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Integrationskurs

Ziel ist die Vermittlung deutscher Sprachkenntnisse und Grundlagen der deutschen Rechtsordnung, Geschichte und Kultur für Migrantinnen und Migranten, die dauerhaft in Deutschland leben möchten. Das Zertifikat Integrationskurs besteht aus zwei Teil-Prüfungen, der "DTZ-Sprachprüfung" auf der Stufe B1 und dem "LiD-Test". Die Prüfungen in der Übersicht:

  • DTZ - Deutsch Test für Zuwanderer A2-B1: Prüfung zum Nachweis von Deutschkenntnissen, entwickelt vom Goethe Institut und der gemeinnützigen telc GmbH. Die Prüfung besteht aus den Teilen „Sprechen“, „Hören und Lesen“ und „Schreiben“.
  • LiD - Leben in Deutschland: Der Test findet nach dem Orientierungskurs statt und enthält beispielsweise Fragen zum politischen System, Recht und Werten in Deutschland. Der Test ist eine rein schriftliche Prüfung. Ab 17 erreichten Punkten sind die für eine Einbürgerung geforderten Kenntnisse nachgewiesen (§ 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 StAG).

Spezialkurse
Da nicht alle Menschen die gleichen Voraussetzungen haben, gibt es Integrationskurse für spezielle Zielgruppen:

  • Integrationskurs mit Alphabetisierung
  • Integrationskurs für Zweitschriftlernende
  • Integrationskurs für Frauen
  • Integrationskurs für Eltern
  • Integrationskurs für junge Erwachsene (bis 27)
  • Förderkurs
  • Intensivkurs

Bei der Anmeldung wird der Weiterbildungsanbieter einen Einstufungstest durchführen und bei der Wahl des passenden Kurses unterstützen.

Kontakt zum BAMF-Service Center

Mo - Fr: 9 - 15 Uhr
Telefon: +49 911 943-0

core10/box-red.gif Genauere Hinweise:

Kurse zum Lernziel

Rechercheziele  
Integrationskurs (PrüfO vom 9.4.13, "Deutsch-Test für Zuwanderer" 600 Std. bis B1, 169 Kurse)
Integrationskurs (zu speziellem Förderbedarf) (bis zu 1200 U-Std., 60 Kurse)
 •  Integrationskurs (mit Alphabetisierung) ("Deutsch-Test für Zuwanderer" bis B1, 38 Kurse)  i 
 •  Integrationskurs (Intensivkurs) (Kurzschulung mit 430 U-Std., 1 Kurs)
 •  Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs", 25 Kurse)  i 
Leben in Deutschland (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs", 23 Kurse)  i 
 •  Orientierungskurs (Teil des Integrationskurses, landeskundliche Kenntnisse 100 Std., 16 Kurse)  i 
Erstellt 2019-04-23 17:20:14 in 0,123 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia