Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.
Vorlesen

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Samstag, 15.12.2018 • 30194 Angebote • 1054 Anbieter • 14448 verschiedene Kurstitel
davon führen 3421 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2709 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

BasisKOM- Basiskompetenz am Arbeitsplatz stärken

Das Projekt "BasisKom – Basiskompetenz am Arbeitsplatz stärken!" rückt geringqualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Fokus. In dem Projekt werden in verschiedenen Unternehmen und Organisationen betriebliche Entwicklungsprozesse initiiert und begleitet, die der Alphabetisierung und Grundbildung von Mitarbeiter/innen dienen. Dadurch soll die Arbeitssituation von geringqualifizierten Arbeitnehmer/innen im Sinne der Chancengleichheit und "guter Arbeit" für alle Belegschaftsgruppen verbessert werden.
Eine der erheblichen Herausforderungen liegt darin, Personalverantwortliche, aber auch Betriebs- und Personalräte in Unternehmen und Verwaltungen für das Thema zu sensibilisieren und für entsprechende Aktivitäten zum Aufbau von Basiskompetenzen zu gewinnen. Prozesshafte und flexible Grundbildungs- und Alphabetisierungsinstrumente für die Arbeitswelt werden im Projekt BasisKom entwickelt und erprobt.

Übersicht: Was BasisKOM bietet
Schaubild BasisKom - Basiskompetenz am Arbeitsplatz: Was Basiskom bietet

Schaubild: Die grundlegende Vorgehensweise im Projekt
Schaubild BasisKom: Die grundlegende Vorgehensweise im Projekt
Das Projekt BasisKOM ist ein Verbundprojekt des Bundarbeitskreises ARBEIT UND LEBEN und den Landesorganisationen Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen und wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
In Rheinland-Pfalz erfolgt die Umsetzung durch ARBEIT & LEBEN gGmbH. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an: ARBEIT & LEBEN gGmbH, Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz, Katja E. Rickert (k.rickert@arbeit-und-leben.de), Tel: 0 61 31/14 086 0.
Kontakt
ARBEIT & LEBEN gGmbH
Katja E. Rickert
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
k.rickert@arbeit-und-leben.de
06131/14 086 0.