Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 39.340 Angebote von 1.081 Anbietern
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Abschluss: Medienkaufmann/-frau - Digital und Print - Vorbereitung auf Externenprüfung / Externenregelung (inkl. Prüfungsgebühren) - 24 Wochen

(Medienkaufmann - Medienkauffrau - Digital und Print - Vorbereitung auf Externenprüfung / Externenregelung (inkl. Prüfungsgebühren) - 24 Wochen)

Inhalt

Ein kurzer ÜberblickSie haben praktische Erfahrung in mehrjähriger Tätigkeit auf Fachkraft-Niveau in einem Berufsfeld erworben, kommen aber ohne den entsprechenden Abschluss beruflich nicht voran?
Für Menschen wie Sie gibt es die sogenannte Externenregelung: Wer einschlägige Berufserfahrung nachweisen kann, wird gegebenenfalls von der Kammer zur Abschlussprüfung eines Berufes zugelassen, ohne die Ausbildung/Umschulung zu durchlaufen.

Ziel dieser Vorbereitung ist es, Ihre praktischen Kenntnisse mit dem theoretischen Wissen zu ergänzen, das für den Prüfungserfolg benötigt wird.

Berufliche PerspektivenMedienkaufmann/-frau ist ein moderner, vielseitiger Beruf. Durch die Digitalisierung ist die Verlagswelt stetigen Veränderungen unterworfen. Daher sind Mitarbeiter gefragt, die neben Fachkompetenz über fundiertes kaufmännisches Wissen verfügen. Diese Kombination ermöglicht hohe Flexibilität und bietet gute
Zukunftsaussichten und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Verlagswirtschaft, in Medienunternehmen und in anderen Branchen.

Anforderungen/VoraussetzungenFür die Zulassung zur Prüfung bei der Kammer ist der Nachweis von einschlägiger praktischer Berufserfahrung notwendig.
Hinweis: Die individuelle Zulassung zur Prüfung muss selbstständig bei der zuständigen IHK beantragt werden. Die Kriterien für die Zulassung und für die Prüfung regelt die jeweilige Kammer. Hier kann es zu regionalen Abweichungen kommen (Bsp. notwendige Praxisanteile im Betrieb). Bitte klären Sie vorab, ob alle Kriterien erfüllt sind.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Inhalte:

Vorbereitung auf die Abschlussprüfung mit den Schwerpunkten:

Produktentwicklungsprozess und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen
Wirtschafts- und Sozialkunde
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein möglich

Abschluss: Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss
Kaufmann/-frau - Medien Digital und Print (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 31.03.06, füher "Verlagskaufmann/-frau") i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Webinar i
Abschlussart
Nichtschülerprüfung (Nachholen von Schul- und Berufsabschlüssen) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
01.07.19 - 13.12.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr
5 Monate (1080 Std.) k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Hammerbrookstraße 47 A
20097 Hamburg-Hammerbrook

max. 25 Teilnehmer

24 Wochen in Vollzeit

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Haben Sie Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote.

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für das Weiterbildungstelefon: ein Telefon

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66 kostenfrei und neutral

Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren