Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 44.290 Angebote von 1.135 Anbietern
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Kunst und Gesellschaft: Die Gegenwart gestalten, Zukünftiges vorstellen Ausstellungsrundgänge in den Deichtorhallen Hamburg und dem Kunsthaus Hamburg

Hamburger Volkshochschule, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg

Inhalt

Künstlerische Zugänge eröffnen Räume, um drängende Fragen der Gegenwart zu diskutieren und zu imaginieren: Wie leben wir, wie wollen und werden wir künftig leben? Welternährung, Klimakrise, soziale Ungleichheit, technologischer Fortschritt - diese und weitere Herausforderungen stellen sich uns als Menschen des 21. Jahrhunderts. Aktuelle Perspektiven auf die gesellschaftliche und ökologische Transformation bieten zwei Ausstellungen in den Hamburger Deichtorhallen, mit jeweils unterschiedlichen Akzenten: Die Fotografin Claudia Andujar setzt sich seit vielen Jahren für den Schutz der Yanomami in Brasilien ein und verbindet ihre künstlerische Arbeit mit einem politischen Anspruch. Die Gruppenausstellung Survival in the 21st Century widmet sich der ganzen Bandbreite gegenwärtiger Problemstellungen, und bezieht das Publikum anhand eines umfassenden Vermittlungsprogramms explizit ein. In ihrer Einzelausstellung im Kunsthaus untersucht die junge, in Australien geborene Multimediakünstlerin und Performerin Lila-Zoé Krauß normative Subjekt-konstruktionen, und lädt dazu ein, andere Identitäten zu imaginieren. Im Kurs werden wir uns die Ausstellungen anhand einer Führung gemeinsam erschließen und in einer abschließenden Sitzung diskutieren.

Hinweis:
Für die Besuche in den Deichtorhallen (ermäßigter Eintritt) und im Kunsthaus Hamburg entstehen zusätzliche Eintrittskosten.Der letzte Termin findet in der Hamburger Volkshochschule statt.

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote zu beruflicher Weiterbildung Beratungsangebot

Weiterbildungstelefon:
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral
Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote zu beruflicher Weiterbildung Beratungsangebot

Weiterbildungstelefon:
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral
Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

Symbol für E-Learning: ein Laptop

E-Learning

Sie möchten sich von zu Hause aus weiterbilden?

Wenn Sie Online-Unterricht suchen, klicken Sie hier:

"E-Learning-Angebote"



Bitte benutzen Sie den E-Learning - Filter über den Suchergebnissen.

Symbol für E-Learning: ein Laptop

Alphabetisierung und Grundbildung

Lesen und Schreiben kann man lernen - es ist nie zu spät.

Betroffene glauben häufig, mit ihrem Problem allein zu sein. Aber das stimmt nicht: Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.

Angebote finden...