Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 35.238 Angebote von 1.085 Anbietern
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Erwerb der Sachkunde für Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung von Abscheideranlagen

Inhalt

gemäß DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12

Inhalte:

Gesetzliche Grundlagen

  • Wasserhaushaltsgesetz
  • Landeswassergesetze

Anforderungen nach dem Stand der Technik

  • Abwasserverordnung/Anhang 49 - Mineralölhaltiges Abwasser

Grundlagen der Abscheidertechnologie

  • Baugrundsätze nach DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12
  • Funktion, Einbau und Betrieb
  • Prinzip des Abscheiders
  • Warnanlagen

Reinigung

  • Reinigungsverfahren
  • Reinigungs- und Hilfsmittel

Überhöhung von Abscheideranlagen

  • Warnanlage
  • Zulaufsperre

DIN EN 858 Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

  • Wesentliche Berechnungsverfahren

Prüfung von Abscheideranlagen

  • Generalinspektion
  • Dichtheitsprüfung

Entsorgung/Wartung

  • Entsorgung nach der DIN 1999-100:2016-12
  • Eigenkontrolle und Wartung durch Sachkundige

Dokumentation der Eigenkontrolle und Wartung

  • Handhabung des Betriebstagebuches

Rechtsfragen

  • Verantwortlichkeiten
  • Haftung

Teilnehmerkreis: Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten, z.B. Kfz -Betriebe, Speditionen, Fuhrparks, Tankstellen und Waschanlagen, landwirtschaftliche Betriebe, an Vertreter von Mineralölgesellschaften und sonstigen Unternehmen sowie Behörden.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Hinweis: Erwerben Sie die notwendige Sachkunde zur Eigenkontrolle von Leichtflüssigkeitsabscheidern gemäß DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12. In unserem Seminar erhalten Sie wichtiges Fachwissen über Funktion, Betrieb und Wartung von Abscheideranlagen.

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Haben Sie Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote.

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für das Weiterbildungstelefon: ein Telefon

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66 kostenfrei und neutral

Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren