Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 36.694 Angebote von 1.073 Anbietern
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Access 2007 / Access 2010 / Access 2013 / Access 2016 - Tabellenauswertungen / Berichte

Inhalt

Das zweitägige Seminar wurde für Einsteiger in Access konzipiert, die mit Hilfe der Access-Funktionalitäten im Bereich Abfragen und Berichte Tabellendaten auswerten (Verknüpfen, Selektieren, Sortieren, Gruppieren) möchten, und diese dann formatiert als Berichte ausgeben oder beispielsweise nach Excel exportieren wollen. In erster Linie sind Teilnehmer angesprochen, die Daten aus anderen Programmen, zum Beispiel SAP, nach Access importieren und dort individuell auswerten / aufbereiten. Im Seminar werden die Datenpflege (Eingabe) und die damit verbundene Funktionalität der Tabellenerstellung und Formularentwicklung nicht angesprochen.
Für Einsteiger, die entweder selbst eine Datenbank entwickeln wollen oder die mit der Pflege einer vollständigen Datenbank betraut sind, ist die Buchung des Access Grundkurses zu empfehlen.

Inhalte:
Office-Schaltfläche bzw. Datei-Bereich, Multifunktionsleiste etc: Die Arbeitsoberfläche von Access
Microsoft Access: Überblick Möglichkeiten und Grenzen
Kurzer Exkurs: Grundlagen zu Tabellen und den Objekten in Access
Tabellenansicht: Filtern und Sortieren von Daten
Abfragen: Umgang mit dem Abfragegenerator
Abfragen mit verschiedenen Kriterien, Formelkriterien
Abfragen mit Berechnungsfeldern (virtuelle Felder)
Abfragen über mehrere Tabellen, Unterabfragen
Abfragen mit Gruppierungen
Aus Abfragedaten Tabellen erstellen
Mit Hilfe von Abfragen Daten aktualisieren
Tabellen- bzw. Abfragedaten in einfachen Listenberichten ausgeben
Berichte mit Gruppierungen
Auswertungen mit Hilfe der Pivot-Tabellen-Funktionalität
Export der Abfragedaten nach Excel
Import und Export von Daten am Beispiel Excel
In Excel auf Access-Daten zugreifen
Tipps und Tricks

Voraussetzungen:
Access-Vorkenntnisse sind nicht nötig. Beachten Sie bitte die Hinweise zum Kurs in der Kursbeschreibung.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Weitere Infos vom Anbieter

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 8 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
19.09.19 - 20.09.19
Do. und Fr.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 Holstenstraße 205
22765 Hamburg-Altona-Altstadt

max. 8 Teilnehmer

21.10.19 - 22.10.19
Mo. und Di.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 s.o.

max. 8 Teilnehmer

18.11.19 - 19.11.19
Mo. und Di.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 s.o.

max. 8 Teilnehmer

12.12.19 - 13.12.19
Do. und Fr.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 s.o.

max. 8 Teilnehmer

16.01.20 - 17.01.20
Do. und Fr.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 s.o.

max. 8 Teilnehmer

17.02.20 - 18.02.20
Mo. und Di.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 s.o.

max. 8 Teilnehmer

17.03.20 - 18.03.20
Di. und Mi.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 s.o.

max. 8 Teilnehmer

20.04.20 - 21.04.20
Mo. und Di.
09:00 - 16:00 Uhr
2 Tage (14 Std.) 725 s.o.

max. 8 Teilnehmer

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Haben Sie Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote.

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für das Weiterbildungstelefon: ein Telefon

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66 kostenfrei und neutral

Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren