Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.
Vorlesen

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Dienstag, 23.04.2019 • 37794 Angebote • 1082 Anbieter • 14030 verschiedene Kurstitel
davon führen 3543 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2737 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

WHG-Grundkurs

Inhalte:

Grundlagen

  • Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
  • Anlagenverordnung AwSV
  • Technische Regeln wassergefährdender Stoffe (TRwS)

Wassergefährdende Stoffe

  • Wassergefährdungsklassen
  • Gefährdungsmerkmale nach Betriebssicherheitsverordnung

Baurechtliche Anforderungen

  • Geregelte und nichtgeregelte Bauprodukte

Arbeitsschutz

  • Eigene Sicherheitsmaßnahmen zum Gesundheitsschutz
  • Besondere Gefährdungen in engen Räumen

Teilnehmerkreis: Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an betrieblich verantwortliche Personen aus Fachbetrieben, die Anlagen oder Anlagenteile zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen einbauen, aufstellen, instand halten, instand setzen und reinigen, aber auch an Betreiber und Planer von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sowie Mitarbeiter der für diese Anlagen zuständigen Behörden.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie Sachkundenachweis

Voraussetzungen: Teilnehmer, die eine "betrieblich verantwortliche Person" in einem Fachbetrieb nach WHG werden möchten, müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Meisterabschluss, ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine gleichwertige Ausbildung und
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung

Hinweis: Mit der erfolgreich abgelegten schriftlichen Prüfung am Veranstaltungsende weisen Sie die Sachkunde der WHG-Grundkenntnisse nach.

Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
11.09.19
Mi.
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
583 € Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen
max. 30 Teiln.
16.12.19
Mo.
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Präsenzunterricht
s.o.
583 €
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen
s.o.
max. 30 Teiln.

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie, Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen
Tel: 040 / 85 57-20 00
Fax: 040 / 85 57-27 82
Kontakt: Ute Neumann, Mo – Do: 8.00 – 16.30 Uhr Fr: 8.00 – 15.30 Uhr
www.tuevnordakademie.de
akd-hh@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...