Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 36.679 Angebote von 1.073 Anbietern
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Praxisanleiter/in (für Pflegeberufe) [berufsbegleitend]

Inhalt

Mit dem neuen Pflegeberufegesetz und der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Pflegeberufe ist für jede ausbildende Pflegeeinrichtung eine Praxisanleiterin oder ein Praxisanleiter verpflichtend.

Die geforderten berufspädagogischen Anforderungen werden entsprechend den Bestimmungen der zuständigen Stelle umgesetzt.

Berufliche Ausbildung kompetent managen

Die/der Praxisanleiter/in managt die Qualität der beruflichen Ausbildung im Betrieb, indem sie/er umfassend die Prozesse initiiert, organisiert, begleitet und kontrolliert.

Inhalte:

  • Wandel der Anforderungen in Pflegeberufen
  • Planung und Gestaltung betrieblicher Ausbildung
  • Entwicklung von beruflicher Handlungskompetenz
  • Organisation und Anleitung von Lernen in Handlungssituationen
  • Evaluation und Bewertung des Ausbildungserfolges
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Pflegeberufe
  • Anleitungen in betrieblichen Handlungssituationen

Prüfungsvorbereitung

Abschluss: Die Weiterbildung endet mit einer internen Abschlussprüfung "Praxisanleiter/in in Pflegediensten und Pflegeheimen" gemäß § 4 Abs. 3 Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Pflegeberufe (PflAPrV)

Zielgruppe: Examinierte Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in mit mindestens ein Jahr Berufserfahrung

Zertifikat
Praxisanleiter/in in der Alten- und Krankenpflege (PrüfO Landesrecht, gem. KrPflAPrV oder AltPflAPrV)
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Haben Sie Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote.

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für das Weiterbildungstelefon: ein Telefon

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66 kostenfrei und neutral

Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren