Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 40.592 Angebote von 1.064 Anbietern
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Kunsttherapie [Bildungsgutschein]

campus Naturalis Hamburg, Högerdamm 39, 20097 Hamburg

Inhalt

Die Kunsttherapie arbeitet mit allen Mitteln der gestalterischen Methoden, von der Erstellung spontaner Stimmungsbildern auf Papier bis hin zum Schaffen von Plastiken oder Skulpturen. Als tiefenpsychologische Methode gibt die Kunsttherapie die Gelegenheit, tiefgreifende Prozesse anzuregen, um neue positive Sichtweisen und Veränderungen auf den eigenen vergangenen und den zukünftigen Lebenslauf zu entwickeln.

Zielgruppe
Die Weiterbildung wendet sich an Menschen, die künstlerische Vorerfahrung vorweisen können, in diesem Gebiet künstlerische Vorbildung (Studium, z.B. auch Grafik oder Fotografie) oder Mappen Bewerbung, die die Methodik der Kunsttherapie anwenden möchten, verschiedenste Fachbereiche und/oder aus den Bereichen psychosoziale Versorgung, ebenso wie SozialpädagogInnen oder HeilpädagogInnen. Sie eignet sich auch hervorragend als fachliche Unterstützung für MitarbeiterInnen Lebens- und Sozialberatung, Kindertageseinrichtungen, Arbeit mit Demenzerkrankten, Betreuungsdienste, Familienhilfe; Kliniken und Tages-kliniken, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Betreute Wohngemein-schaften, Altenpflege, Kinder- und Jugendberatungen, Wohnheime für Menschen mit Behinderungen, Sonderschulen, Therapeutische Praxen, Heilpädagogische Arbeit, Flüchtlingshilfe. Willkommen sind auch Men-schen, die aus einem eigenen Burnout heraus eine kreative Therapie selbst erlebt haben.

Teilnahmevoraussetzungen
• Beratungsgespräch
• Mindestalter von 25 Jahren
• künstlerische Vorbildung (Studium) oder Mappengespräch
• Teilnahme an der jährlichen Vernissage

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Kunsttherapie (nach Karl-Heinz Menzen)
  • Lehre der Elemente
  • Praxis der Kunsttherapie und Kunstpädagogik
    • Materialkunde
    • Farbenlehre
    • Bildbetrachtung
    • Formenlehre
    • Collagen
    • Praxisfeld Malerei
    • Praxisfeld Plastik
    • Malen mit Naturmaterialien
  • Angewandte Methodik und Settings in der Kunsttherapie-Ausbildung
  • Der kunsttherapeutische Prozess: Therapieplanung
    • Diagnostik, Falldarstellung und Dokumentation
    • Indikation und Kontraindikation
    • Therapieplanung und Behandlungskonzept
    • Widerstand und Übertragung
    • Therapeutische Haltung
    • Therapeutische Beziehung
    • Einzelarbeit
    • Gruppenarbeit
    • Gruppendynamische Prozesse
    • Themen- und teilnehmerzentrierte Stundenplanung
  • Therapeutische Techniken: Materialkunde und Übungen in der Malerei
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Zielgruppenspezifisches Arbeiten
    • Kunsttherapie in der Heilpädagogik
    • Kunsttherapie in der Demenzprävention und -arbeit
    • Arbeit in der Traumatherapie und Krisenintervention
    • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    • Kulturpädagogik
    • Kreative Arbeit im klinischen Kontext
  • Psychopathologie
  • Klinische Pathologie
  • Praxistraining, Supervision und Selbsterfahrung
  • Inhalte des Basismoduls Kreativ methodische/r Praktiker/-in (Basismodul) als Grundstein für die Kunsttherapie-Ausbildung
  • Inhalte der Ausbildung Heilpraktiker*in Psychotherapie
  • Inhalte des Seminars Anatomie

Abschluss
• Kunsttherapeut*in (bei gleichzeitiger Belegung einer Psychotherapie-Ausbildung an unserer Akademie oder durch Nachweis einer staatlichen Zulassung zum*zur Heilpraktiker*in / Heilpraktiker*in für Psychotherapie)
• Kreativ Methodische/r Praktiker*in
• Psychologische/r Berater*in

Weitere Infos vom Anbieter

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Therapeut/in - Kunsttherapie [privatrechtlich]
Therapeut/in - Kunstpädagogik Integral-therapeutisch [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
29.09.22 - 20.08.23
Do., Fr., Sa. und So.
09:00 - 18:00 Uhr dauerhaftes Angebot
11 Monate (855 Std.) 10990 Högerdamm 39
20097 Hamburg - Hammerbrook

max. 18 Teilnehmende

27.02.23 - 28.07.24
Do., Fr., Sa. und So.
09:00 - 18:00 Uhr dauerhaftes Angebot
1 Jahre 4 Monate 23 Tage (855 Std.) 10990 s.o.

max. 18 Teilnehmende

22.06.23 - 28.07.24
Do., Fr., Sa. und So.
09:00 - 18:00 Uhr dauerhaftes Angebot
1 Jahre 25 Tage (855 Std.) 10990 s.o.

max. 18 Teilnehmende

09.10.23 - 28.07.24
Do., Fr., Sa. und So.
09:00 - 18:00 Uhr dauerhaftes Angebot
10 Monate (855 Std.) 10990 s.o.

max. 18 Teilnehmende

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote zu beruflicher Weiterbildung Beratungsangebot

Weiterbildungstelefon:
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral
Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote zu beruflicher Weiterbildung Beratungsangebot

Weiterbildungstelefon:
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral
Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

Symbol für E-Learning: ein Laptop

E-Learning

Sie möchten sich von zu Hause aus weiterbilden?

Wenn Sie Online-Unterricht suchen, klicken Sie hier:

"E-Learning-Angebote"



Bitte benutzen Sie den E-Learning - Filter über den Suchergebnissen.