Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Zur Anbieter-Übersicht
Heute 36.740 Angebote von 1.073 Anbietern
Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Englisch, A1
Illustration: Skyline von Hamburg

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Abschluss: Gesundheits- und Pflegeassistent/in [Umschulung in Vollzeit]

Inhalt

Pflege in den Bereichen stationäre Altenpflege, ambulante Pflege und Krankenhaus

Gesundheits- und Pflegeassistent/innen werden überall dort benötigt, wo hilfsbedürftige oder kranke Menschen jeden Alters gepflegt werden – über einen kurzen oder längeren Zeitraum. Zu Hause, in der ambulanten Versorgung, wie aber auch in stationären Pflegeinrichtungen oder im Krankenhaus. Die Inhalte liegen deshalb in der Alten- und Krankenpflege sowie im Haushaltsmanagement. Sie unterstützen hilfe- und pflegebedürftige Menschen bei der generellen Grundversorgung und arbeiten eng mit anderen Berufen aus der Gesundheitsbranche zusammen.

Außerdem sind sie an der Pflegeplanung beteiligt und dokumentieren die Pflegemaßnahmen. Zu Ihren Aufgaben kann auch die Betreuung der gesamten Familie gehören, wenn etwa ein Elternteil erkrankt ist. Gesundheits- und Pflegeassistent/innen sind beschäftigt bei ambulanten Pflegediensten, in Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige, in Alten- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern und in der Kurzzeitpflege - etwa nach der Entlassung aus einer stationären Einrichtung.

Zielgruppe
Personen, die Arbeitslosengeld I oder II beziehen bzw. arbeitssuchend gemeldet sind - ohne verwertbaren Berufsabschluss mit ausreichenden Deutschkenntnissen (bei Migranten) und erwerbsorientierten Schlüsselkompetenzen

Teilnahmevoraussetzungen
Ein persönliches Gespräch in der quatraCare Gesundheitsakademie

Diese Umschulung wird in Vollzeit und in Teilzeit angeboten.

Abschluss
Assistent/in - Gesundheits- und Pflegeassistent/in [staatlich anerkannt] (PrüfO Landesrecht, Berufsfachschule) i
Förderungsart
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
26.08.19 - 23.12.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 15:30 Uhr dauerhaftes Angebot
16 Monate (1310 Std.) k. A.
kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg-Harburg

max. 25 Teilnehmer

21.10.19 - 21.02.21
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 15:30 Uhr dauerhaftes Angebot
16 Monate (1310 Std.) k. A.
kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 25 Teilnehmer

09.12.19 - 09.04.21
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 15:30 Uhr dauerhaftes Angebot
16 Monate (1310 Std.) k. A.
kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Symbol für Beratung: Sprechblasen

Beratung

Haben Sie Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie kostenlose und neutrale Beratungsangebote.

Mehr erfahren
Symobl für Förderung: Eurozeichen

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und der Stadt Hamburg finden Sie hier.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Hilfe und Infos zur Kurssuche

Wissenswertes rund um das Thema Weiterbildung

Mehr erfahren
Symbol für Themenportale: Ein Netzwerk

Themenportale

In diesen Portalen finden Sie Angebote zu speziellen Themenfeldern.

Symbol für das Weiterbildungstelefon: ein Telefon

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66 kostenfrei und neutral

Mo-Do 10:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-17:00 Uhr

über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Mehr erfahren