Mo. - Do. 10 - 18 Uhr, Fr. 9 - 17 Uhr
info@weiterbildung-hamburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr - ihre Vollständigkeit beruht auf den Auskünften der Bildungsträger.
Vorlesen

Willkommen auf Hamburgs Kursportal WISY

Hier finden Sie Kurse, Seminare oder Studiengänge zu allen Themenfeldern der Weiterbildung und in allen ihren Arten - wie Vollzeit, Teilzeit und Fernunterricht. Den schnellen Vergleich ermöglicht die tabellarische Form der wichtigsten Kursmerkmale - sortierbar nach Ihren Prioritäten. Die Angebotsmerkmale sind ziemlich vollständig - Prozentangaben zeigen es. Das entlastet Firmen wie Privatkunden von unnötigen Eigenrecherchen.

Nicht finden Sie hier duale Berufsausbildung sowie Maßnahmen zum Übergang von der Schule in den Beruf.

Warum mit WISY suchen? Die WISY-Redaktion informiert im Interesse der Nachfrage, also ohne etwas verkaufen zu wollen - als einzige in Hamburg. Einzig ist auch das Kunden-Feedback. Damit können Sie diesen Service jederzeit beurteilen und helfen, die Qualität zu sichern. Fragen während der Suche beantwortet ggf. das rote "i". Falls nicht helfen Profis am Weiterbildungs-Telefon. WISY ist übrigens das Kürzel für Weiterbildungs-Informations-SYstem ... [ mehr ]

Datenbestand am Dienstag, 23.04.2019 • 37794 Angebote • 1082 Anbieter • 14030 verschiedene Kurstitel
davon führen 3543 Kurse zu gesetzlichen Abschlüssen • 2737 Kurse zu Zertifikaten oder privatrechtlichen Abschlüssen


So funktioniert WISY    tour


In der Geführten Tour wird in
sechs kurzen bebilderten Schritten
die WISY-Suche erklärt ... [ mehr ]
tour

Erweitern | Zeige Anbieter Seite drucken Drucken Zur MobilversionZur Mobilversion
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

XXL - aktiv sein und Stärke zeigen [Aktivierungsgutschein]

Begleitung von Menschen mit Übergewicht beim Wiedereinstieg ins Berufsleben

Gemeinsam mit einem Team von Fachexperten aus den Bereichen Ernährung, Sport und Arbeitsmarkt hat Grone Netzwerk Hamburg ein erfolgreiches Modell entwickelt, das Menschen mit Übergewicht professionell beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt begleitet.

Ziel der Maßnahme ist es, Menschen mit Übergewicht wieder in Bewegung zu bringen. Deswegen werden sie von einem multiprofessionellen Team begleitet, das in den Bereichen: Entwicklung beruflicher Perspektiven, Ernährung und Bewegung nachhaltige Verhaltensänderungen anregt und trainiert.

Die Jobcoaches arbeiten ressourcenorientiert an der Wiederherstellung von Motivation und Selbstvertrauen in die eigenen beruflichen Fähigkeiten. Dabei sollen berufliche Kenntnisse mit dem Ziel entdeckt werden, zunächst auf ein Praktikum im allgemeinen Arbeitsmarkt vorzubereiten.
Im weiteren Verlauf soll die erarbeitete Jobperspektive in einem sechswöchigen Praktikum in einem Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes erprobt werden.

Unterstützt werden die Teilnehmer durch eine psychologische und pädagogische Betreuung, in der besondere Problemlagen besprochen werden können.

Die Ökotrophologen erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmern individuelle Ernährungspläne, kochen wöchentlich gemeinsam mit den Teilnehmern und vermitteln theoretisches Wissen rund um Ernährung. Speziell werden Fragen bezüglich einer nachhaltigen Ernährungsumstellung geklärt und neue Verhaltensmöglichkeiten trainiert.

Der in der Maßnahme eingesetzte Allgemeinmediziner ist für alle Fragen rund um die körperliche Gesundheit zuständig. Er klärt mit den Teilnehmern den Allgemeinzustand, klärt auf über körperliche Auswirkungen von Adipositas und arbeitet eng mit den Ökotrophologen und Sportdozenten der Maßnahme zusammen.

Die Sportdozenten leiten ein angepasstes Bewegungsprogramm in unterschiedlichen Disziplinen an, in dem vor allem die Freude an der Bewegung wieder hergestellt werden soll. Dabei werden Fitness, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert.

Kurz und knapp zusammengefasst:
Dauer: 9 Monate in Vollzeit
Maßnahmenummer: 123/6372/17,
Ziel nach § 45 Abs. 1 Satz 1; Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Interessenten/-innen mit Übergewicht (Adipositas), die motiviert sind, ihr Gewicht zu reduzieren und sich auf einen Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt unter professioneller Anleitung vorzubereiten.

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, Förderung über AVGS durch die Bundesagentur für Arbeit oder Jobcenter-team.arbeit.hamburg

Ziele des Angebots sind:

  • nachhaltige Reduzierung des Gewichtes unter Anleitung von Fachexperten (Gesundheitsorientierung)
  • Information und Kenntnisvermittlung in allen Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg (Arbeitsmarktorientierung)
  • individuelle Weiterbildung in den für das Berufsziel relevanten Bereichen (fachliche Kenntnisvermittlung)
  • aktive Unterstützung und Begleitung bei betrieblicher Erprobung im Rahmen eines Praktikums

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Herr Olaf Bollmeyer (Teamleitung) - 040 23703-272 oder Frau Kusian - 040/23703-888

Weitere Infos vom Anbieter

XXL - aktiv sein und Stärke zeigen

Förderungsart: Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Zielgruppe: Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
11.02.19 - 17.10.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 15:30 Uhr
dauerhaftes Angebot
8 Monate
(1440 Std.)
Ganztägig k. A.
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook
max. 18 Teiln.
Anbieteradresse
Grone Netzwerk Hamburg GmbH – gemeinnützig
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 237 03-0
Fax: 040 / 237 03-173
Kontakt: Infopoint, Mo-Do: 07:45 - 17:00 Uhr, Fr: 07:45 - 15:15 Uhr
https://www.grone.de/gesellsc..
infopoint-hh@grone.de

Anbieterdetails anzeigen...